Herzlich Willkommen!

Unser international erfahrenes Ärzteteam freut sich, Ihnen auf dieser Internetseite Informationsmaterial und Hinweise zu unserer Krebsbehandlungs-Methode präsentieren zu dürfen.

Über unsere alternative Krebstherapie

Unsere Therapie unterscheidet sich von dem, was die Pharmazeutische Industrie an Medikamenten für die immunologische Krebstherapie bisher anbietet, ganz erheblich. Die pharmazeutischen Produkte sind nur die gentechnologischen Nachbauten der natürlichen immunologischen Abwehrstoffe. Viele dieser Nachbauten (Fertigarzneimittel) befinden sich noch bis heute im Versuchsstadium und werden deshalb erst in klinischen Studien an Patienten erprobt.
Bei den körpereigenen Abwehrstoffen sind unerwünschte Nebenwirkungen nicht bekannt.

Wir verwenden ausschließlich die körpereigenen Abwehrstoffe des menschlichen Immunsystems zur Therapie.

Dabei setzen wir auf über 20 Jahre Erfahrung in der Anwendung der Tumorspezifischen Immuntherapie.

 

Was Sie gleich vorab wissen sollten ist, weshalb wir in Kreisen der Onkologie "so beliebt" sind:

  • Unsere Arbeitsgruppe hat als erste im Jahre 1978 die Existenz der Tumorstammzellen publiziert, und diese als den Motor der Krebsausbreitung im Körper erkannt. Erst Jahre später kam auch das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) zu dieser Erkenntnis.

  • Die heute als „Neuheit“ in der Krebsmedizin propagierten Begriffe „personalisierte Medizin“ sowie „Targeted Therapie = zielgerichtete Krebstherapie“wurden erstmals von unserer Arbeitsgruppe vor mehr als 25 Jahren geprägt, publiziert und seitdem diese Therapie mit den körpereigenen Wirkstoffen angewendet.

  • Es war unsere Arbeitsgruppe, die als erste die Wissenschaftsfälschungen zu den als die Krebs-Wundermittel gepriesenen künstlich hergestellten Zytokinen (insbesondere durch Angehörige der Universitäten Berlin und Freiburg) aufdeckten und die Fälschung wissenschaftlich begründeten.

 

 

Finden Sie hier Informationen zum Ablauf der alternativen Krebstherapie

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich:

E-Mail: info@krebsbehandlung.de

Praxis München: +49-89-6423001
Praxis Salzburg: +43-662-883080