Hilft mir TSIT

Im Prinzip ja. Jeder unserer Patienten wird bei uns mit einer speziell auf ihn und seine Krankheit abgestimmten Therapie behandelt.

Wir verfügen über ein individuelles Behandlungs-Spektrum und können sagen, dass besonders gute Behandlungsergebnisse durch objektive voneinander unabhängige wissenschaftliche und klinische Institutionen bei folgenden Tumorarten wissenschaftlich dokumentiert wurden:

 

Brustkrebs (alle Formen)
Lungenkrebs (alle Formen)
Darmkrebs (alle Formen)
Eierstockkrebs
Prostatakrebs
Nierenkrebs
Harnleiterkrebs
Blasenkrebs
Leberkrebs
Bauchspeicheldrüsenkrebs

 

Sogar auch dann noch, wenn die konservativen onkologischen Behandlungsmethoden, wie Strahlen- und Chemotherapie die Ausbreitung von Metastasen nicht verhindern konnten.

Aber auch die nachfolgend genannten Tumorarten konnten gut dokumentiert erfolgreich behandelt werden:


Gehirntumoren (alle Formen)
Kopf- und Hals-Tumoren
Schwarzer Hautkrebs (malignes Melanom)
Schilddrüsenkrebs
Knochenkrebs (Verschiedene Arten)
Leukämien, Lymphomerkrankungen, Lymphdrüsenkrebs, Morbus Hodgkin,
die verschiedenen Formen von Gebärmutterkrebs

sowie seltenere Krebserkrankungen: z.B. PNET, Hämangioperizytom, Müller’scher Mischtumor, malignes Histiozytom, Angiosarkom

Autoimmunerkrankungenwie z.B. Sjögren-Syndrom, Hashimoto-Thyreoiditis
Fibromyalgie, Multiple Sklerose

Für genaue Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten bei Ihrer speziellen Erkrankung und in Ihrem speziellen Stadium wenden Sie sich deshalb am besten direkt an uns!

 

>> zurück